Pflegetipps

Reinigung & Pflege

Aluminium Fensterbänke und Fensterläden sind äusserst pflegeleicht. Eine regelmässige Reinigung sollte genügen, damit Sie lange Freude an Ihrer Anschaffung haben.

Am besten die Aluminium Fensterbänke regelmässig mit warmen Wasser und einem Haushaltsreiniger (möglichst neutrales Waschmittel) und mit Hilfe eines Schwammes, einem weichen Tuch oder einer weichen Bürste reinigen. Bitte keine scheuermilch oder Scheuermittel verwenden. Dadurch würden Schlieren auf der feinen Aluminiumstruktur entstehen.

Starke Verschmutzungen können Sie mit einem Poliermittel (leicht abrasiv) beseitigen. am besten mit einem feuchten Schwamm und dem Poliermittel (klassische Autopolitur) kreisförmig mit leichtem Druck reiben.

Zur Pflege und Konservierung von eloxierten Oberflächen empfehlen wir speizielle Eloxalreiniger. Andere aggressive Reinigungsmittel und scheuernde Putzlappen sollten nicht verwendet werden, da diese die Oberfläche verletzen.

Wenn sie auf Ihrer Fensterbank Blumenkübel oder sonstige schwere Gegenstände abstellen, diese bitte nicht schieben. Beim Schieben können Riefen und Streifen entstehen, die sich nur noch schwerlich entfernen lassen. Verwenden Sie doch einfach eine Unterlage aus Filz oder Kork.

Pulverbeschichtete Aluminiumfensterbänke und Fensterläden benötigen keine besonderen Konservierungsmittel. Die Oberfläche sind sehr glatt und aufgetragene konservierungsmittel würden nur zu einem idealen Haftgrund für Schmutzablagerungen werden.

Kleinere Kratzer und blanke Metallstellen können mit einer im Handel erhältlichen Korrekturfarbe abgedeckt werden.

OBEN